Turn-Trainerin Birgit Heidt beim SVL verabschiedet
Birgit Heidt wurde am Samstagabend im Rahmen des Winterfestes bei der Turnabteilung des Sportverein Leutesheim von SVL-Boss Jürgen Hummel verabschiedet. Foto: Jürgen Preiß

Turn-Trainerin Birgit Heidt beim SVL verabschiedet

Kehl-Leutesheim. Nach einer über 25-jährigen Trainertätigkeit wurde Birgit Heidt am Samstagabend bei der Turnabteilung des Sportverein Leutesheim verabschiedet. Vereinsboss Jürgen Hummel sprach der 45-jährigen beim Wintersportfest ein dickes Lob aus. Das Turnen und Tanzen beim Sportverein Leutesheim ist ganz eng verbunden mit dem Namen Heidt. Im Jahr 1971 wurde die Abteilung von Inge Heidt ins Leben gerufen. 1994 übernahmen die beiden Töchter Nicole und Birgit die Trainingsleitung, seit drei Jahren zusammen mit Gloria Wirth. Ein echtes Highlight im Vereinsjahr ist der Auftritt der Turnabteilung beim Wintersportfest. Am Samstagabend unternahmen die Kinder und Jugendlichen eine sehr unterhaltsame Tanz-Reise durch die ganze Welt. Birgit Heidt, die zusätzlich als Trainerin und hochklassige Wettkampfrichterin für den TV Kork aktiv ist, war dabei als Flugbegleiterin zu sehen. Text/Foto: Jürgen Preiß

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Turn-Trainerin Birgit Heidt beim SVL verabschiedet

Das Ergebnis der Kirchenwahl

Das Wahlergebnis der zum 01. Dezember 2019 durchgeführten Wahl der Kirchenältesten der Evangelischen Kirchengemeinde Leutesheim wurde vom Gemeindewahlausschuss wie folgt festgestellt (alphabetische Reihenfolge mit Angabe der Stimmenzahl): Manuela Hummel, 182 Stimmen Brian Keck, 187 Stimmen Irmgard Keck, 180 Stimmen Natascha Wieser, 181 Stimmen Hiltrud Ziegler, 182 Stimmen Gewählt sind alle obengenannten Kandidatinnen und Kandidaten. Die Wahl haben angenommen: Manuela Hummel, Brian Keck, Irmgard Keck, Natascha Wieser und Hiltrud Ziegler.

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Das Ergebnis der Kirchenwahl
»Harmonie« spielte Adventsprogramm in der Leutesheimer Kirche
Die »Harmonie« Leutesheim füllte die Kirche mit weihnachtlichen Stücken. Foto: Musikverein

»Harmonie« spielte Adventsprogramm in der Leutesheimer Kirche

Kehl-Leutesheim. Passend zum ersten Advent lud der Musikverein »Harmonie« Leutesheim ein zu einer musikalischen besinnlichen Adventsstunde in der Leutesheimer Kirche. Für die Zuhörer gab es eine traurige Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Rabea Ziegler und Jelina Schulz. Zwischen den einzelnen Passagen der Geschichte spielte der Musikverein immer wieder musikalische Einlagen – jeweils passend zur Stimmung der Geschichte. Dirigent Dieter Baran hatte für die Adventszeit ein Programm zusammengetragen, das zum Nachdenken anregte. In der Geschichte ging es um einen alten Großvater, der in ein Seniorenheim umzieht und dort die Adventszeit verbringt. Die Besuche vom Kinderchor und den Schulkindern, die ein Krippenspiel aufführen, lassen ihn an seine eigene Kindheit zurückdenken und er erinnert sich, wie er einmal in seiner Kindheit an Weihnachten die Liebe Gottes gespürt hat. Er stirbt…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen »Harmonie« spielte Adventsprogramm in der Leutesheimer Kirche
Guter Besuch beim Leutesheimer Adventsmarkt
Gut besucht war der Adventmarkt im Leutesheimer Löwenhof. Die Showtanzgruppe »D´Hupfdohle« boten selbstgemachte Linzertorten, Muffins und Donuts an. Mit dem Erlös finanzieren die Tanzbegabten ihre Kostüme für den nächsten Faschingsauftritt. Foto: Jürgen Preiß

Guter Besuch beim Leutesheimer Adventsmarkt

Kehl-Leutesheim. Der Adventmarkt im Leutesheimer Löwenhof ist kein Geheimtipp mehr. Am Sonntag strömten die Besucher zu der wiederum sehr ansprechenden Veranstaltung. Löwen-Wirtin Kathrin Schütterle und die Aussteller zeigten sich mit der Resonanz sehr zufrieden. Der Kommerz steht bei vielen Ausstellern nicht im Vordergrund. »Für mich öffnet mein Hobby auch ein Tor zur Außenwelt«, sagt Hans Geiger. Er präsentierte im Löwen-Schopf wertvolle, handgemachte Messer. Die Griffe sind teils aus altem Fassdaubenholz gefertigt. Und jeder Kundenkontakt ist für ihn auch eine Bereicherung. Am Sonntag konnte sich der Leutesheimer über viele Gespräche freuen. Andrea Schmidt hatte ihre »Lolas« dabei. Die Künstlerin aus Sand stellt aus Ton seit über zehn Jahren weibliche Figuren her. Handgefertigtes aus Holz präsentierte die Familie Heidt aus Leutesheim. Dekos für die Advent- und Weihnachtszeit,…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Guter Besuch beim Leutesheimer Adventsmarkt

Ortschaftsrat: Teure Elektroplanung & Blitzer für Leutesheim

Teure Elektroplanung bei der Grundschulsanierung Kehl-Leutesheim. Zur Kenntnis genommen hat der Leutesheimer Ortschaftsrat die Auftragvergabe für die Elektroplanung im Zuge der Baumaßnahme an der Grundschule. Der Zuschlag soll an ein Ingenieurbüro in Ettenheim gehen. Die Auftragsumme in Höhe von knapp 94.000 Euro hält der Leutesheimer Rat indes für deutlich überteuert. Den Beschluss über die Auftragvergabe fällt aber der Gemeinderat. Für die Schulsanierung sind Haushaltmittel in Höhe von 290.000 Euro für das laufenden Jahr sowie 405.000 Euro für das kommende Jahr bereitgestellt. Ein Auftrag für die Lieferung und Montage von Holz-Alu-Fenstern in Höhe von 18.642 Euro ist bereits vergeben, informierte Faulhaber. Während der Bauphase soll ein Teil der Grundschüler in mobilen Räumen untergebracht werden. Die Container werden im nicht beschatteten Schulhof aufgestellt. Eltern haben jüngst ihre…

  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar
Weiterlesen Ortschaftsrat: Teure Elektroplanung & Blitzer für Leutesheim
Jaco unterstützt Leutesheimer Erstklässler
Verena und Bastian Multhaupt (hintere Reihe, ganz rechts) vom Kunststoffverpackungs-Unternehmen Jaco unterstützen seit vielen Jahren die Erstklässler der Leutesheimer Grundschule. Foto: Grundschule

Jaco unterstützt Leutesheimer Erstklässler

Kehl-Leutesheim. Die Erstklässler der Grundschule Leutesheim bedanken sich bei Verena und Sebastian Multhaupt, die Geschäftsführer der Fabrik für Kunststoffverpackungen »Jaco« in Leutesheim. Seit vielen Jahren erhalten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse ein »Starterpaket« im Wert von 20 Euro, in dem Materialien vom Radiergummi bis zum Stehordner enthalten sind. Cornelia Matejka aus Leutesheim packte die Pakete zusammen. Bei der Anmeldung wurden den Kindern und Eltern die Geschenke überreicht. Text/Foto: Grundschule Leutesheim

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Jaco unterstützt Leutesheimer Erstklässler
Hätten Sie’s gewusst? So funktioniert der Defibrillator in der Mehrzweckhalle
Der Einsatz eines Defibrillator kann lebensrettend sein. Symbolfoto

Hätten Sie’s gewusst? So funktioniert der Defibrillator in der Mehrzweckhalle

Manchmal entscheiden Sekunden über Leben und Tod. Wie zum Beispiel bei einem Radfahrer, der in Mitten des Schwarzwalds bewusstlos zusammenbrach, nur wenige Meter entfernt von einer Wirtshütte. Der Hüttenwirt lief sofort zu dem leblosen Mann und versetzte ihm mit einem Defibrillator lebensrettende Elektroschocks. Der dritte Schock konnte den Sportler ins Leben zurückholen. Der 54-jährige Mann hatte Herzkammerflimmern, welches zum Herz-Kreislauf-Stillstand und damit innerhalb weniger Minuten zum Tod führt, wenn es nicht unterbrochen wird. Wir sprechen vom plötzlichen Herztod, an dem in Deutschland jedes Jahr mehr als 100.000 Menschen versterben. Das sind doppelt bis dreimal soviel wie bei Verkehrsunfällen. Doch, wie funktioniert eigentlich ein Defibrillator? Zum Unterbrechen von Kammerflimmern und anderen lebensgefährlichen Herzrhythmusstörungen eignen sich Elektroschocks. Sie sorgen im Herzen zunächst einmal für Ruhe, indem sie…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Hätten Sie’s gewusst? So funktioniert der Defibrillator in der Mehrzweckhalle