Erster Weihnachtsmarkt im Leutesheimer Rathaushof ein voller Erfolg

Kehl-Leutesheim (mka). Familiär, gemütlich und überaus kreativ: so könnte man den ersten Leutesheimer Weihnachtsmarkt beschreiben, den der Verein »Aktives Dorf Leutesheim« am vergangenen Samstagnachmittag veranstaltete. Mit einem breiten Angebot lockten »Litzmer« Kreativlinge ein breites Publikum an ihre Stände im örtlichen Rathaushof. Die Besucher konnten Selbstgemachtes aus Ton, Keramik, Glas und Blech bestaunen. Auch edle Handwerksarbeiten aus Holz zogen viele Besucher an. Aufwärmen bei Kaffee und Kuchen konnte man sich im beheizten Zelt des DRK Ortsvereins. Darüber hinaus servierten die Helfer Kürbissuppe und gebrannte Mandeln ihren Gästen im gut besuchten Rathauhof. Schwedenfeuer und kleine Lichterkerzen entwickelten eine harmonische Weihnachtsstimmung. Leutesheims Ortsvorsteher und Vereinsvorsitzender Ernst Kleinmann freute sich: »Besser hätte unser erster Weihnachtsmarkt nicht laufen können«. Aktives Dorf Leutesheim, November 2013

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Erster Weihnachtsmarkt im Leutesheimer Rathaushof ein voller Erfolg

In der Welt des Kunststoffs: »Litzmer« Feriengaudi startet in der Firma Jaco

Von Marco Karch Kehl-Leutesheim. Spaß haben und noch was dabei lernen: das bot gleich die erste Aktivität des Leutesheimer Ferienprogramms am vergangenen Montagmorgen. Die Leutesheimer Kids besuchten das ortsansässige Produktionsunternehmen Jaco, der führenden Hersteller von bedruckten und unbedruckten Kunststoffröhren. Geschäftsführerin Verena Multhaupt wies die jungen Besucher anfangs in die Unternehmensgeschichte ein und veranschaulichte ihnen spielend, wie ein Plastikröhrchen zustande kommt. Anschließend wurde die neugebaute Produktionshalle in Augenschein genommen. Mit Schutzkleidung ging es zuvor noch in den hauseigenen Werkzeugbau. Danach in die Spritzgießerei. Die Druckerei inspizierten die jungen Besucher im Anschluss. Die Mitarbeiter an den Packmaschinen erklärten den Kindern ihre Arbeit. Beeindruckt von den Arbeitsabläufen, blieben die Blicke der Kids nicht mehr ruhig: die herumfahrenden Hubwagen, die lauten Maschinen, die konzentrierten Arbeiter, die druckfrischen Röhrchen, welche…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen In der Welt des Kunststoffs: »Litzmer« Feriengaudi startet in der Firma Jaco

Buntes Unterhaltungsprogramm und Festmeile: Leutesheim feiert Rathaus-Geburtstag

Von Marco Karch Kehl-Leutesheim. Mit großer Festmeile und einem Unterhaltungsprogramm der Spitzenklasse feierten die Leutesheimer am vergangenen Sonntag das 150-jährige Bestehen ihres Rathauses. Für die Feier hatte der Veranstalter und Verein »Aktives Dorf Leutesheim« die am Rathaus angrenzende Bodersweierer Straße sperren lassen und in eine Festmeile umgewandelt. Unterhaltung der örtlichen Vereine gab es auf einer Open-Air-Bühne zu sehen, die Vereinsmitglieder im Rathaus-Innenhof aufbauten. »Die Fest-Organisationen waren mit großer Spannung und Risiko verbunden«, erklärte Ortsvorsteher Ernst Kleinmann in seiner Eröffnungsrede im voll besetzten Rathaushof. Die Ungewissheit über den Platz im Rathaushof und die Wetterverhältnisse wurden in Sitzungen mehrfach diskutiert. »Doch heute können wir sagen, der Gewinn ist unser«, freute sich Kleinmann. Ebenso freute sich Kleinmann, dass der Verkauf der neuen Leutesheimer Dorfchronik gestartet werden konnte. Das…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Buntes Unterhaltungsprogramm und Festmeile: Leutesheim feiert Rathaus-Geburtstag

16. Benefizlauf in Leutesheim: Kinder laufen für guten Zweck

Von Marco Karch Kehl-Leutesheim. Noemi Schulz und Marcel Liehr haben beim Benefizrennen der Grundschule Leutesheim den »Lauf für eine bessere Welt« über 1500 Meter gewonnen. Doch eigentlich waren alle Teilnehmer Sieger, sagte Rektor Rolf Geisinger bei der in das Sportfest integrierten Veranstaltung. Zu den Gewinnern zählten ebenso die Begünstigten des Benefizlaufs: »Kifafa«, die Oberlinschule Kork und die Selbsthilfegruppe Mukoviszidose Regionalgruppe Ortenau erhielten Spendengelder in Höhe von insgesamt 1000 Euro. Die Kinder hatten das Geld im Vorfeld von Eltern, Opas und Omas eingesammelt. Zudem gab es Firmenspenden. Insgesamt gingen 170 Kinder an den Start. Noemi Schulz gewann bei den Mädchen die Königsdisziplin, den »Lauf der Asse« über 1500 Meter. Marcel Liehr siegte bei den Jungen. Zweiter wurde auf diese Distanz Niklas Zimmer vor Maurice Faulhaber. Bei…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen 16. Benefizlauf in Leutesheim: Kinder laufen für guten Zweck
150 Jahre Rathaus Leutesheim: »Aktives Dorf« plant großen Festakt im Juli
Die Organisation zum Rathaus-Jubiläum laufen auf Hochtouren. Auch Vorsitzender Ernst Kleinmann (links) und Vereins-Vize Christine Lesniak sind bei den Vorbereitungen aktiv. Foto: Marco Karch

150 Jahre Rathaus Leutesheim: »Aktives Dorf« plant großen Festakt im Juli

Kehl-Leutesheim. Im Leutesheimer Rathaus zog Ernst Kleinmann, Vorsitzender des Vereins »Aktives Dorf Leutesheim« am Montagabend Bilanz auf das vergangene Jahr. Zu Beginn der Hauptversammlung sprach er einen Dank an die für 2012 geleistete ehrenamtliche Arbeit aus, der sich an alle Vereinsaktivisten richtete. »Ohne Engagement läuft nichts«, betonte Kleinmann. Ein Höhepunkt des vergangenen Jahres war die »Aktive Feriengaudi Litze«. Das zweiwöchige Leutesheimer Ferienprogramm bietet schon seit vier Jahren jeden Sommer für Kinder und Jugendliche kreative Freizeitaktivitäten. Unterstützt wird der Ferienspaß vom Verein »Aktives Dorf Leutesheim«. Chef-Organisatorin Daniela Schmidt erhielt für ihre engagierte Arbeit von Vorsitzenden Kleinmann ein dickes Lob. Als Besuchermagnet bewährt sich der vom Verein veranstaltete Kindermaskenball am Fasnachts-Sonntag. Kinder tragen in ihren Kostümen Lieder, Tänze oder Gedichte vor. Die Jury, welche aus Elternteilen oder…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen 150 Jahre Rathaus Leutesheim: »Aktives Dorf« plant großen Festakt im Juli
Laute Lacher und großer Applaus bei ATK-Aufführung in Leutesheim
Laute Lacher und Großer Applaus in der Leutesheimer Festhalle. Foto: Marco Karch

Laute Lacher und großer Applaus bei ATK-Aufführung in Leutesheim

Kehl-Leutesheim. Über 200 Besucher kamen zur letzten Aufführung des Alemannischen Theaters Kehls mit dem Stückes »Einmol isch keinmol?«. Am vergangenen Samstag spielte die Gruppe in der Leutesheimer Mehrzweckhalle, zugleich das letzte Mal zur Saison 2012/2013. Die Bewirtung übernahm der Verein »Aktives Dorf Leutesheim«. Insgesamt fünf Mal führte die Gruppe des ATK-Theater den Schwank vor. Zu den Veranstaltungsorten zählten Kehl, Offenburg und Leutesheim. ATK-Vorsitzender Walter Wolf zählte insgesamt 1500 Besucher bei den Aufführungen der nun beendeten Saison. Mit dem Resümee ist Wolf sehr zufrieden. »Nach Leutesheim kommen wir auf jeden Fall wieder zurück«, verspricht Wolf. »Mit ihrem Lachen und dem großen Applaus waren die Leutesheimer richtig mit dabei«, sagt der ATK-Chef. Text/Foto: Marco Karch

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Laute Lacher und großer Applaus bei ATK-Aufführung in Leutesheim