Read more about the article Naturkindergarten
In Leutesheim ist ein privat geführter Naturkindergarten beantragt. Er könnte in der Nähe des Altenbruchwaldes auf Gelände der Firma Jaco einen Standort bekommen.

Naturkindergarten

In Leutesheim soll ein Naturkindergarten mit privater Trägerschaft entstehen. Er soll den Namen Streuobstwiesen-Kindergarten erhalten. Das gab Ortsvorsteher Heinz Faulhaber in der jüngsten Ratsitzung bekannt. Die Betreuung soll weitgehend unter freiem Himmel stattfinden, ausgehend von einem Gelände, das die Firma Jaco in der Nähe des Altenbruchwaldes zur Verfügung stellen würde, berichtete der Rathauschef. Die private…

0 Kommentare

Neue Heizung für das Jugendtreff-Gebäude?

Das ehemalige Raiffeisen-Gebäude in Leutesheim rückt in den Fokus künftiger Haushaltsanmeldungen. Wie Ortsvorsteher Heinz Faulhaber am Dienstagabend in der Ratsitzung mitteilte, stehen wohl größere Investitionen in die Liegenschaft an. Das Objekt wird zu einem Teil als Jugendtreff genutzt. Desweiteren gibt es einen Hallenanbau, in dem Leutesheimer Vereine Utensilien einlagern, die sie für das Ausrichten ihrer…

0 Kommentare

Aus dem Ortschaftsrat / Bürgerbeteiligung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im Rahmen der öffentlichen Beteiligung möchten wir Euch den Entwurf für die Umgestaltung unserer Ortmitte vorstellen. Wir werden den Entwurf auch noch in einem öffentlichen Termin im Rathaus anbieten, an welchem ihr Eure Anregungen in die Planung einbringen könnt.Der Termin für den öffentlichen Vorstellungstermin wird noch bekannt gegeben. Es geht hierbei…

0 Kommentare

Zuschüsse für Vereine

Der Ortschaftsrat Leutesheim hat in seiner jüngsten Sitzung städtische Zuschüsse für Vereine im Dorf bewilligt. Die Jugendarbeit beim Sportverein wird mit 966 Euro unterstützt, die Schützen erhalten 70 Euro, das aktive Dorf 355 Euro, der Musikverein 2 780 Euro und der Gesangverein 884 Euro. Leutesheimer Vereine werden somit von der Stadt Kehl mit insgesamt 5…

0 Kommentare

Freiburger Architekt legt ersten Entwurf vor

Pit Müller legte dem Ortschaftsrat Leutesheim am Dienstagabend einen ersten Entwurf zur Neugestaltung der Dorfmitte vor. Die Bürgervertreter zeigten sich insgesamt sehr zufrieden mit dem Ergebnis und lobten den Architekt aus Freiburg für eine gute Arbeit. An der einen oder anderen Stelle müsse sicherlich noch gefeilt werden. Wichtig sei aber, dass die Bürger bei diesem…

0 Kommentare
Read more about the article Ortschaftsrat Leutesheim fordert Umdenken in der Bauplatzpolitik
Das Wohnbaugebiet »Langesand« bietet nach Ansicht des Ortschaftsrates Leutesheim Entwicklungspotential, das vorrangig genutzt werden sollte.

Ortschaftsrat Leutesheim fordert Umdenken in der Bauplatzpolitik

Eine Priorisierung mittelfristiger Projekte war Thema im Leutesheimer Ortschaftsrat. Ganz wichtig sind die Neugestaltung der Dorfmitte und die Entwicklung der Grundschule. Der Wunsch nach neuen Bauplätzen im »Langesand« kochte ebenfalls wieder mal sehr deutlich hoch. Neue Bauplätze im »Langesand« sieht die Stadt im Flächennutzungsplan nicht vor. Das soll nach vorherrschender Meinung des Ortschaftsrates geändert werden.…

0 Kommentare

Leutesheim macht bei Neugestaltung der Ortsmitte ersten Schritt

In der Neugestaltung der Leutesheimer Dorfmitte macht der Ortschaftsrat einen ersten Schritt: Die Bürgervertretet stimmten in der jüngsten öffentlichen Ratsitzung der Auftragsvergabe an das Architekturbüro Pit Müller aus Freiburg in Höhe von knapp 20 000 Euro zu. Das Büro soll einen Rahmenplan für die Umgestaltung der Ortsdurchfahrt und deren Seitenbereiche in der Ortsmitte von Leutesheim…

0 Kommentare

Volker Pohle neu im Leutesheimer Ortschaftsrat

Volker Pohle ist neues Mitglied im Leutesheimer Ortschaftsrat. Der 53-jährige wurde am Montagabend im Rahmen einer öffentlichen Sitzung einstimmig zum Nachfolger von Kathrin Schütterle gewählt. Beide gehören der Liste »Aktiv für Litze« an. Kathrin Schütterle saß seit dem Jahr 2014 zunächst für die Freie-Wähler-Vereinigung, ab 2019 für »Aktiv für Litze« im Leutesheimer Ortsgremium. Sie beantragte…

0 Kommentare
Read more about the article Leutesheimer Rat erteilt neuen Bauplatzvergabe-Richtlinien klare Absage
Der Ortschaftsrat Leutesheim will die neuen Richtlinien für die Vergabe von Wohnbauplätzen nicht akzeptieren. Unser Bild zeigt das jüngste Baugebiet »Im Hinterhof«.

Leutesheimer Rat erteilt neuen Bauplatzvergabe-Richtlinien klare Absage

Der Ortschaftsrat Leutesheim will die neuen Richtlinien für die Vergabe von Wohnbauplätzen in der vorgelegten Form nicht akzeptieren. Der Entwurf wurde in der öffentlichen Ratsitzung am Montagabend einstimmig abgelehnt. Die Regelungen würden dem Ortsgremium jegliche Einflussnahme nehmen. Und das Punktesystem sei nicht gerecht, monierte Ratsmitglied Hans Baas. Soziale Kriterien wiegen im vorgelegten Skript zu schwer,…

0 Kommentare

30 alte Obstbäume werden zu Brennholz

Auf Leutesheimer Gemarkung wurden 30 Obstbäume gefällt, deren Standfestigkeit altersbedingt gefährdet war oder die den Verkehrsraum beeinträchtigt haben. Die Bäume wurden in Zusammenarbeit mit Sachverständigen aus dem Dorf und der städtischen Grünflächenabteilung ausgewählt. Das Brennholz soll den früheren Pächtern angeboten werden und Restbestände danach öffentlich angeboten werden, informierte Ortsvorsteher Heinz Faulhaber. Mit einem Teil der…

0 Kommentare