Spendenaktion in Leutesheim

Die Spendenaktion in Leutesheim für das Kinderheim Haus Helma in Niederschopfheim war ein voller Erfolg. 3 000 Euro kamen für den guten Zweck zusammen. »Das ist unglaublich. Wir hätten nie geglaubt, dass so viel Geld gegeben wird«, freuen sich Madeleine Burkhardt und Raphael Wörner (auf dem Bild vorne rechts). Sie hatten letzte Woche zusammen mit…

0 Kommentare

Ortvorsteher berichtet bei Bürger-INFO über aktuelle Themen

Informativ und unterhaltsam: Die erste Leutesheimer Bürger-Info kam am Samstagnachmittag sehr gut an. Rund 150 Interessierte waren in die Mehrzweckhalle gekommen. Ortsvorsteher Heinz Faulhaber freute sich über das große Interesse. Er informierte über aktuelle Themen im Dorf. Das DRK und der Verein Aktives Dorf bewirteten bei der Veranstaltung unter anderem mit selbst gebackenem Kuchen. Das…

0 Kommentare

„Filsbach Consort“ begeistert in der Leutesheimer Kirche

»Es ist selten so leicht, eine Kirche so voll zu bekommen wie hier in Leutesheim«, sagte Steffen Krüger, am Sonntagabend beim sehr gut besuchten Auftritt des A-capella Vokalensemble „Filsbach Consort“ aus Mannheim. Die Gäste erlebten eine bemerkenswerte Vorstellung, die mit viel Applaus bedacht wurde. Der Auftritt fand statt auf Initiative des Leutesheimer Raphael Kuhn. Das Ensemble…

0 Kommentare
Read more about the article Raphael Kuhn und sein Vokalensemble „Filsbach Consort“ gastieren in Leutesheim
Mit dabei als zweiter Bass der Truppe ist der gebürtige Leutesheimer Raphael Kuhn.

Raphael Kuhn und sein Vokalensemble „Filsbach Consort“ gastieren in Leutesheim

Am kommenden Sonntag, 17 Uhr gastiert die Mannheimer A-Cappella-Formation »Filsbach Consort« in der Leutesheimer Kirche. Mit dabei als zweiter Bass der Truppe ist der gebürtige Leutesheimer Raphael Kuhn. Der Eintritt ist kostenlos. Vor drei Jahren hatte »Filsbach Consort« bereits einen vielbeachten Auftritt in Leutesheim. Nun kehren die acht Sängerinnen und Sänger mit ihrem aktuellen Programm…

0 Kommentare
Read more about the article Ortsvorsteher auf großer Pilgerreise
Wir unterhielten uns mit Heinz Faulhaber über seine außergewöhnliche Reise.

Ortsvorsteher auf großer Pilgerreise

Für die Menschen im Mittelalter war Santiago de Campostela an der Küste Galiciens das Ende der Welt. Auf die Reise dorthin begab sich Leutesheims Ortsvorsteher Heinz Faulhaber im vergangenen Monat. 26 Tage war er mit seinem Tourenfahrrad ohne Elektroantrieb unterwegs. Die wichtigen Stationen waren Le Puy-En Velay in Frankreich, Saint-Jean Pied de Port an der…

Ein Kommentar

30 alte Obstbäume werden zu Brennholz

Auf Leutesheimer Gemarkung wurden 30 Obstbäume gefällt, deren Standfestigkeit altersbedingt gefährdet war oder die den Verkehrsraum beeinträchtigt haben. Die Bäume wurden in Zusammenarbeit mit Sachverständigen aus dem Dorf und der städtischen Grünflächenabteilung ausgewählt. Das Brennholz soll den früheren Pächtern angeboten werden und Restbestände danach öffentlich angeboten werden, informierte Ortsvorsteher Heinz Faulhaber. Mit einem Teil der…

0 Kommentare

Mühlbachbrücke

Noch bis mindestens Ende November ist der Radweg zwischen Leutesheim und Linx wegen einer Baumaßnahme an der Mühlbachbrücke nur über Umwege befahrbar. Die Erneuerung des Bauwerks soll rund 280 000 Euro kosten. Text/Foto: Jürgen Preiß

0 Kommentare
Read more about the article Riesiger Bananenbaum in Litze
Rekord-Bananenbaum

Riesiger Bananenbaum in Litze

Der Bananenbaum von Werner Keck aus Leutesheim ist in diesem Jahr auf Rekordhöhe angewachsen. Rund fünf Meter misst das Wasser liebende Prachtexemplar in der Linxer Straße in diesem Jahr. Zum Vorschein kommen sogar kleine Blüten und Bananen. Text/Foto: Jürgen Preiß

0 Kommentare

Weinpicknick mit Livemusik am 2. Juli-19 Uhr am Festplatz Leutesheim

Was gibt es schöneres, als an einem lauen Sommerabend gemütlich auf der Picknickdecke zu sitzen, einen leckeren Wein zu genießen und dabei auch noch von einer klasse Band unterhalten zu werden??? Wir laden euch hiermit herzlich ein. Auf der großen Rasenfläche beim Spielplatz, im Schatten der Bäume, feiern wir ein Sommerfest der Extraklasse. Genuss und…

0 Kommentare

Alter Dreimarker sitzt wieder

Kehl-Leutesheim (pr). Dank Karl Keck kam ein 273 Jahre alter und 1,40 Meter großer Gemarkungsstein wieder ans Tageslicht. Er markierte die Grenze zwischen Leutesheim, Linx und Bodersweier. Der Leutesheimer Historiker fand ihn nach längerem Suchen in einem Ablassgraben der Leutesheimer Mühle unweit des Radwegs von Leutesheim nach Linx. Der Grenzstein wurde vor kurzem wieder an…

0 Kommentare