Neujahrsgrüße für 2021

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden und der ganzen Einwohnerschaft für das neue Jahr viel Glück, Gesundheit  und Erfolg in allen Bereichen eures Lebens und einen gesunden Start ins Jahr 2021. Unseren Vereinen wünschen wir eine baldige Rückkehr ins Vereinsleben, damit wir wieder wie gewohnt Litzmer Feste feiern können. Herzliche Neujahrsgrüße von eurem aktiven Dorf Leutesheim e.V. Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen. Antoine de Saint-Exupéry, frz. Schriftsteller, 1900–1944  

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Neujahrsgrüße für 2021

Neustart unserer Webseite 2021

Liebe Mitglieder und Freunde des Aktiven Dorfes Leutesheim, seit über 1 Jahr keine Aktivitäten und Aktualisierungen unserer Internetseite! Diverse Vorkommnisse führten dazu, dass unserem langjährigen Administrator Marco Karch (15 Jahre), jegliche Motivation und Freude genommen wurde, weiterhin unsere Internetseite als ehrenamtlicher Administrator zu betreuen. Marco hat mit seinen Ideen, tollen Fotos und unendlicher Arbeit ein tolles Aushängeschild für unsere Ortschaft geschaffen. Marco vielen Dank für alles!! Doch alles geht weiter -muss weitergehen- Als neuen Administrator für unsere Homepage konnten wir Volker Wirth gewinnen. Für die Bereitschaft von Volker diese Aufgabe zu übernehmen bin ich dankbar, er bringt eine Menge Fachwissen mit, und ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit. Für diese spannende und anspruchsvolle Tätigkeit, wünsche ich Volker viel Erfolg. Im Namen der Vorstandschaft Ernst…

  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar
Weiterlesen Neustart unserer Webseite 2021
Feuer löschen, basteln und Natur erleben mit der »Litzmer Feriengaudi«
Viel Spaß hatten die Kinder beim Leutesheimer Ferienprogramm. Foto: Jürgen Preiß

Feuer löschen, basteln und Natur erleben mit der »Litzmer Feriengaudi«

Kehl-Leutesheim. Die »Aktive Feriengaudi« in Leutesheim war wieder ein voller Erfolg. In den letzten Wochen hatten die Leutesheimer Vereine sowie auch Privatpersonen für die Kinder im Dorf wieder einiges geboten. Insgesamt 19 verschiedene Programmpunkte wurden unter der Regie von Daniela Schmidt und Ihrem Team angeboten. So gab es einen erlebnisreichen Tag bei der Feuerwehr: Kartonagen brannten und die Kids durften das Feuer eigenhändig löschen. Geschicklichkeit war gefragt beim Basteln von Vogelnistkästen. Der Obst- und Gartenbauverein hatte dazu eingeladen. Unter der fachmännischen Anleitung von Holzfachmann Renè Ross wurde gesägt, geschraubt und gebastelt. Mit dem Kanu wurden Baggerseen und Altrheinarme erkundet, ein erlebnisreicher Ausflug in die Natur stand mit Thomas Zipfel an. Pflanzen und Tiere sowie freilich auch das Wasser, auf dem die Kinder in den Booten…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Feuer löschen, basteln und Natur erleben mit der »Litzmer Feriengaudi«

Meine besten Glückwünsche zum neuen Jahr!

Ein neues Buch, ein neues Jahr Was werden die Tage bringen? Wird's werden, wie es immer war, Halb scheitern, halb gelingen? Ich möchte leben, bis all dies Glüh'n Rückläßt einen leuchtenden Funken. Und nicht vergeht, wie die Flamm' im Kamin, Die eben zu Asche gesunken.    Theodor Fontane Liebe Besucherinnen und Besucher, Ihnen allen wünsche ich ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr 2019. Ernst Kleinmann, Vereinsvorsitzender Aktives Dorf Leutesheim e. V.

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Meine besten Glückwünsche zum neuen Jahr!
Joana Nesseler-Baas und Nicole Thorwarth sind die Jubiläums-Besucher von leutesheim.de
Die glücklichen Gewinnerinnen: Joana Nesseler-Baas (2. v. links) und Nicole Thorwarth (3. v. links) waren die 500.000. Besucher auf leutesheim.de. Vereinsboss Ernst Kleinmann (links) und Webmaster Marco Karch gratulierten. Foto: Jürgen Preiß

Joana Nesseler-Baas und Nicole Thorwarth sind die Jubiläums-Besucher von leutesheim.de

Kehl-Leutesheim. Die »Litzmer« Website www.leutesheim.de ist weiterhin sehr beliebt. Für den Fünfhunderttausendsten Besuch der Seite gab es diese Woche Preise für Joana Nesseler-Baas und Nicole Thorwarth. Die beiden Damen hatten sich zeitgleich eingeklickt als die magische Zahl 500.000 auf dem Zählwerk der Leutesheimer Homepage erschien. Der Verein »Aktives Dorf Leutesheim«, der die »Litzmer« Homepage betreibt, hatte den Wettbewerb zuvor angekündigt und überreichte den beiden Leutesheimer Damen diese Woche bei einer kleinen Feierstunde Eintrittskarten-Gutscheine für alle öffentlichen Veranstaltungen der Leutesheimer Vereine. Und das jeweils für zwei Personen sowie mit einer Gültigkeit von einem Jahr. Seit dem Jahr 2000 betreibt das Aktive Dorf Leutesheim die Homepage »leutesheim.de«. Im Frühjahr dieses Jahres wurde die Seite neu gestaltet. »Sie ist zeitgemäß und sehr ansprechend«, wurde allseits gelobt. Für Vereinsboss…

  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar
Weiterlesen Joana Nesseler-Baas und Nicole Thorwarth sind die Jubiläums-Besucher von leutesheim.de
Feriengaudi: »Wasser marsch« bei der »Litzmer« Feuerwehr
Erfrischendes Feriengaudi-Programm bei tropischen Temperaturen. Foto: Jürgen Preiß

Feriengaudi: »Wasser marsch« bei der »Litzmer« Feuerwehr

Kehl-Leutesheim. »Wasser marsch« hieß es diese Woche bei der Leutesheimer Feriengaudi: Die am Programm teilnehmenden Kinder wurden bei der Feuerwehr mit dem nassen Medium vertraut gemacht. Und das nicht nur beim Wasserlauf, wie auf diesem Foto zu sehen. So durften die Kinder mit dem Feuerwehrschlauch auf eine Hausattrappe zielen und anschließend ein echtes Feuer löschen. Text/Foto: Jürgen Preiß  

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Feriengaudi: »Wasser marsch« bei der »Litzmer« Feuerwehr
Feriengaudi 2018: Reiten und die Straußenfarm standen auf dem Programm
Die »Aktive Feriengaudi Litze« bietet auch 2018 wieder abwechslungsreiches Programm und enormen Sommerspaß. Foto: Jürgen Preiß

Feriengaudi 2018: Reiten und die Straußenfarm standen auf dem Programm

Kehl-Leutesheim. Die »Aktive Feriengaudi« in Leutesheim ist angelaufen. Bis zum 24. August wird wieder einiges geboten. So haben die Kinder und Jugendlichen dem Reitverein in Sundheim letzte Woche einen Besuch abgestattet. Das Pflegen der Pferde stand auf dem Programm und die Kinder durften sogar selbst reiten. Bestens kam auch die Fahrt zur Straußenfarm in Schwarzach an. Erdmännchen, Kamele, Esel und Kängurus konnten dort ebenso hautnah erlebt werden. Ein erlebnisreicher Tag, der mit Gratis-Eis endete. Text/Foto: Jürgen Preiß  

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Feriengaudi 2018: Reiten und die Straußenfarm standen auf dem Programm