Kehl-Leutesheim. »Jedes Jahr müssen halt ein paar andere dran glauben, sonst gäb’s in Litze keinen Fasnachtswagen«, war am frühen Montagmorgen in den Leutesheimer Straßen an sechs Stationen zu hören. Die Sonnen-Zechbuben waren wieder mit Traktor und mobiler Fasnachtsbühne unterwegs. Eine alte Tradition, die seit Jahrzehnten gut gepflegt wird. So wurde den Zuschauern auch dieses Mal wieder einiges »brühwarm um die Ohrläpple g’schmiert«. Ausrufer Markus Gerhardt (mit Hut, hintere Reihe) und sein Team nahmen unter anderem eine illustre Stammtischrunde samt Gastwirt aufs Korn.

Text/Foto: Jürgen Preiß