You are currently viewing Gerhard Hummel für 100 Blutspenden geehrt
Ortsvorsteher Heinz Faulhaber (links) ehrte Mehrfach-Blutspender in Leutesheim. Auf die Spendenzahl 100 kam Gerhard Hummel (Dritter von links)

Gerhard Hummel für 100 Blutspenden geehrt

Kehl-Leutesheim (pr). Gerhard Hummel ist im Rahmen der Ortschaftsratsitzung in Leutesheim für 100 Blutspenden ausgezeichnet worden. »Eine enorme Leistung«, lobte Rathauschef Heinz Faulhaber beim Überreichen der Ehrennadel. Zudem gab es für diese außergewöhnliche Leistung noch einen Gutschein und eine Flasche Blutwurz-Schnaps.

Geehrt wurden zudem: Für 75-maliges Spenden mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl: Holger Gerhard. Für 50-maliges Spenden mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl: Bernd Ludwig und Stefan Reiff. Für 25-maliges Spenden mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl: Anja Hummel, Rainer Flach, Uwe Armbruster und Mariella Lutz. Für 10-maliges Spenden mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold: Tamara Krämer, Volker Pohle, Robin Nass und Christian Tömmes.

Text/Foto: Jürgen Preiß

Schreibe einen Kommentar

Zur Nutzung der Kommentarfunktion werden Ihre oben eingegebenen Daten sowie Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert.