Kehl-Leutesheim. Seit 1968 ruft der DRK-Ortsverein Leutesheim bereits zur Blutspende auf. Bei der 27. Spendeaktion konnte nun der 4.000 Spender empfangen werden.

Gerhard Kropp war der glückliche Jubilar. Der gebürtige Bodersweirer gab bei seiner vierten Spende die 4.000ste Blutkonserve in Leutesheim ab.

Als 3.999 Spender erhielten Monika Wittke, es war ihre 15. Spende und als 4.001 Spender Rösel Kropp mit ihrer 31. Spende, ebenfalls ein Präsent.

DRK-Organisationsreferent Hans-Peter Reiß danke nicht nur ihnen sondern allen 156 erschienenen Spendewilligen, davon acht Erstspender, für Ihren selbstlosen Einsatz, sowie allen 18 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern vom DRK-Ortsverein Leutesheim, die den sechs Mitarbeiter des DRK-Blutspendedienstes und den drei Ärzten mit viel Zeitaufwand zur Seite standen und es ermöglicht haben diese Blutspendeaktion durchzuführen.

Text/Foto: Jürgen Preiß