Spende von Volksbank-Chef: 5.000 Euro für das »Aktive Dorf Leutesheim«
5.000 Euro-Spende für den Verein »Aktives Dorf Leutesheim«. Es freuen sich (von links) Kassiererin Katrin Wahl, Vereinsvize-Chefin Christine Lesniak, Daniela Schmidt, Constantin Preiss, Maximilian Preiss, Vereinsboss Ernst Kleinmann, Spendenüberbringer Claus Preiss, Henrik Preiss, Schriftführer Helmut Keck, Gerhard Wagner, Dieter Zimmer und Kassierer a. D. Emil Weislogel. Foto: Marco Karch

Spende von Volksbank-Chef: 5.000 Euro für das »Aktive Dorf Leutesheim«

Kehl-Leutesheim. Erfreulicher Anlass bei der jüngsten Vorstandsitzung den Verein »Aktives Dorf Leutesheim«: Vorsitzender Ernst Kleinmann und sein Vereinsteam nahmen eine Spende von Claus Preiss in Höhe von 5.000 Euro entgegen. Einen Teil des Geldes hatte der Volksbank-Chef anlässlich seines 60. Geburtstags eingesammelt und den Rest aus Privatmitteln noch deutlich aufgestockt. Er lässt es nun dem Verein aus seinem Heimatort zukommen. Bei dem gemeinsamen Termin waren sich Claus Preiss und die Vereinsvertreter darüber einig, dass ein konkretes Projekt finanziert wird und dazu Ideen gesammelt werden sollen. Bei der Terminbesprechung Ende des Jahres will Ernst Kleinmann die örtlichen Vereine über den Sachstand…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Spende von Volksbank-Chef: 5.000 Euro für das »Aktive Dorf Leutesheim«

Volksbank Bühl spendet für Aktives Dorf Leutesheim

Kehl-Leutesheim (pr). Die Arbeit des Vereins "Aktives Dorf Leutesheim" hat die Volksbank Bühl mit einer Spende von 500 Euro unterstützt. Das Geld soll zum Bau eines Fußweges zwischen Gießelbachbrücke, Feuerwehrhaus und Jugendtreff beitragen, informierte Vorsitzender Ernst Kleinmann (links im Bild), der den Betrag von Volksbank-Regionalmarktleiter Bernd Murr entgegen nahm. Aktives Dorf Leutesheim, August 2010

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Volksbank Bühl spendet für Aktives Dorf Leutesheim

Sextakkord & Aktives Dorf Leutesheim spenden

Sextakkord & Aktives Dorf Leutesheim spenden 3.100 Euro für die Opfer in Südostasien Kehl-Leutesheim (pr). Eine Spende über 3.100 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien haben der Verein "Aktives Dorf Leutsheim" und das Musikensemble "Sextakkord" am Donnerstagabend an DRK-Kreisverbandchef Detlev Prößdorf übergeben. Das Geld wurde bei dem Benefizkonzert von "Sextakkord" am vergangenen Sonntag in Leutesheim eingesammelt. Die größte Einzelspende betrug 100 Euro. Die Band sprach Ortsvorsteher und Aktives-Dorf-Chef Ernst Kleinmann für die spontane Bereitstellung der Halle, der Bäckerei Karch für das kostenlose Liefern der Speisen sowie den Techniker Peter Kuhn, Jürgen Keck, Mathias Kramlich und Marc Hummel für…

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Weiterlesen Sextakkord & Aktives Dorf Leutesheim spenden